Villa Sarepta_Bern

 

Villa Sarepta Seniorenresidenz | Bern BE

Lichtgestaltung: Konzept, Projekt- und Ausführungsplanung, 2016

Die einstige Philosophen-Villa ist heute eine Altersresidenz. Die Villa Sarepta steht für selbständiges Wohnen und individuelle Lebensgestaltung im Alter. Bei der sorgfältigen Sanierung wurde dem Baustil des Historismus Rechnung getragen, wobei der Komfort und das Wohlbefinden der Bewohnenden im Zentrum stand. Ergänzend zu einer dezenten Grundbeleuchtung wurden europaweit Leuchten aus der Epoche gesucht, und wo nötig sorgsam restauriert. Ein schönes Beispiel sind zwei alte Laternen aus dem Lager der Thurgauer Denkmalpflege. Von Grund auf restauiert, und wieder mit facettierten und geschliffenen Gläsern versehen, leuchten sie nun seitlich des Haupteinganges.

“Kein Museum und kein Spital, sondern vor allem ein Zuhause mit Reminiszenzen an die Belle Époque.” (Paula Sansano, Architektin ETH)

Bauherrschaft:
Stiftung Diaconis, Bern

Architektur/Innenarchitektur:
Studio Sansano, Bern

Restauratorin:
Beatrice Kraft MA, Überlingen D

Fotografie (ausser Laterne):
Thomas Telly