Spa Health & Wealth Residency, PHV

 

Spa Health & Wealth Residence PHV | Vitznau LU

Lichtgestaltung: Konzept, Projekt- und Ausführungsplanung, 2012

Schwarzes Glas, weisser Lhasa-Marmor, ein zwölf Meter langes und raumhohes Salzwasser-Aquarium mit über dreissig verschiedenen Arten von Fischen, die atemberaubende Aussicht aus dem Infinitypool sowie den Ruheräumen oder das kristallförmige Tepidarium prägen die Architektur des dreistöckigen Spa im Park Hotel Vitznau.
In der heutigen herausfordernden Zeit wird Entspannung zu einem wichtigen Teil eines positiven Lebensgefühls.
Das Lichtdesign unterstreicht dieses Bedürfnis mit einer diskreten Lichtführung. Lineare Lichtschlitze und Lichtinseln bilden die leuchtenden Grundelemente, einzelne Bereiche werden durch eine individuelle Lichtführung betont, wie zum Beispiel der Kneippbereich aus dem blauen Naturstein Azul Macaubas. Die schwarzen Corianmöbel scheinen durch ihre Unterleuchtung auf dem weissen Marmorboden zu schweben. In den Ruheräumen betont ein weiches Streiflicht die sanften Bewegungen der Vorhänge und verleiht dem Raum eine entspannte Atmosphäre. Eine linear beleuchtete Wassertreppe fängt den Blick auf, bevor er darüber hinaus in die weite See- und Berglandschaft schweift.

Architektur/Innenarchitektur:
Meile Architekten AG, Zürich

Fotografie:
Andrin Winteler, bürobureau GmbH